Girlanden statt Lametta

Wer seinen Weihnachtsbaum schmücken möchte, muss nicht zwangsläufig immer auf Lametta zurückgreifen.

Besonders viel Spaß macht es, die Christbaum-Verzierung gemeinsam mit seinen Kindern zu gestalten.
Wie wäre es deshalb einmal mit festlichen Girlanden statt dem üblichen Lametta-Schmuck?

Eine tolle Idee ist es zum Beispiel, Perlen aufzufädeln und als Girlanden an den Baum zu hängen.
Dafür kommen einfarbige Perlen oder auch Perlen in den Farben passend zum Weihnachtsbaum infrage.

Auch sehr gut geeignet sind Naturmaterialien wie Eicheln oder ähnliches.

Wer möchte, kann seine Ketten dann noch mit silberner oder goldener Farbe ansprühen, um ihnen ein weihnachtlicheres Aussehen zu verleihen.
Dieser individuelle Baumschmuck ist sehr leicht herzustellen.

Die Herstellung macht Kindern Freude und sie können aktiv an der Gestaltung des Weihnachtbaums mitwirken.
Außerdem sorgen selbstgemachte Verzierungen für Abwechslung am Weihnachtsbaum und Naturmaterialien fügen sich besonders schön in das Gesamtbild ein.

Eine tolle Idee also!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.